Allgemeine Geschäftsbedingungen (Stand 01/2016)

Papeterie

§1 Geltungsbereich der Bedingungen

  1. Nachstehende Bedingungen gelten für alle rechtsgeschäftlichen Beziehungen zwischen colorasa Design & Events, vertreten durch Julia Gawlik und deren Kunden.
  2. Diese Bedingungen gelten auch gegenüber Unternehmern, juristischen Personen des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtlichen Sondervermögen im Sinne von § 310 Absatz 1 BGB.

§2 Angebot, Vertragsschluss und Vertragsänderungen

  1. Alle Angebote und Auskünfte auf Anfragen sind freibleibend und unverbindlich.
  2. Der Kunde kann aus dem Sortiment von colorasa Design & Events Produkte auswählen, individualisieren und per E-Mail oder persönlich Produkte bestellen. Bei einer Bestellung kommt es folglich zum Vertragsabschluss.
  3. Jede Änderung des Vertrags bedarf der Schriftform.

§3 Preise und Versandkosten

  1. Für die Aktualität der auf der Internetseite von colorasa Design & Events und sonstigen Medien veröffentlichen Preise wird keine Haftung übernommen. Maßgeblich ist nur der vereinbarte Preis gemäß schriftlicher Auftragsbestätigung.
  2. Sämtliche Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. von 19%.
  3. Die bestellte Ware kann nach Fertigstellung abgeholt werden oder deutschlandweit per Postversand verschickt werden. Die entsprechenden Versandkosten sind vom Kunden zu tragen.

§4 Zahlungsbedingungen

  1. Der Betrag ist bis 14 Tage nach Erhalt der Rechnung fällig. Skonto wird nicht gewährt.
  2. Etwaige Mehrkosten durch vorher nicht absehbare Änderungen der Dokumente werden nachberechnet. Sollten einzelne Kostenpositionen bei Erstellung der Gesamtrechnung noch nicht bekannt sein, besteht ebenfalls das Recht der Nachforderung seitens colorasa Design & Events

§5 Sachmängelgewährleistung, Garantie

  1. Der Kunde erhält vor der Übergabe des Produkts in die Produktion einen Korrekturabzug. Gibt er diesen frei, so übernimmt colorasa Design & Events keine Haftung für Fehler, insbesondere Rechtschreibfehler, die erst später entdeckt werden. Im Angebot enthalten sind ZWEI Korrekturstufe, jede weitere Korrektur wird extra berechnet.
  2. Für mögliche Beschädigungen auf dem Postweg trägt colorasa Design & Events keine Haftung.

§6 Rücktritt vom Vertrag

  1. Der Rücktritt des Kunden vom Vertrag wird nur schriftlich anerkannt. Der Widerruf ist zu richten an:
    colorasa Design & Events
    Julia Gawlik
    Torfstraße 16
    71229 Leonberg
  2. Alle bis dahin durchgeführten Dienstleistungen werden in Rechnung gestellt. Bei individuell angefertigten Produkten, ist ein Widerruf, bzw. die Rücksendung der Ware leider nicht möglich.

§7 Datenschutz

  1. Der Kunde erklärt sich einverstanden, dass seine persönlichen Daten, insbesondere Name, Anschrift, Telefon- und Faxnummer, E-Mailadresse sowie alle das Geschäftsverhältnis betreffenden Daten auf elektronischen Medien gespeichert werden. Die Einhaltung des Bundesdatenschutzgesetzes wird durch dem Kunden zugesichert.
  2. Colorasa Design & Events behält sich das Recht vor, zu Marketingzwecken Fotoaufnahmen zu machen.

§8 Urheberrechte

  1. Alle Designs, Grafiken, Fotos, Texte und Gestaltungselemente von colorasa Design & Events sind geistiges Eigentum von colorasa Design & Events und unterliegen dem Urheberrecht und dürfen weder für private noch für geschäftliche Zwecke ohne Zustimmung von colorasa Design & Events verwendet werden. Jede Verletzung des Urheberrechtes wird strafrechtlich verfolgt.

§9 Schlussbestimmungen

  1. Auf Verträge zwischen colorasa Design & Events und den Kunden findet das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts Anwendung.